Archive for the Wachtelhund Category

Februar 2013

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 20. Februar 2013 by wachteline1981

Klemens mit seinem Harem

IMG_3134

er hat seine Mannschaft doch gut im Griff 😉

Kurzbesuch bei Anni

Posted in Appenzeller, Sennenhund, Wachtelhund on 22. Mai 2012 by wachteline1981

Auf der Durchreise haben wir Anni besucht und eine Pause von der langen Autofahrt eingelegt.

Die beiden haben im Garten getobt. Mit von der Partie waren unsere Wachtelwelpen und die Entlebucherin Emy. Die grossen Wachtelinen warteten so lange im Auto.

Hinterher war der Bub so geschafft, dass er nicht mehr ins Auto einsteigen wollte. Er hat sich aber dann doch überreden lassen, denn wir wollten noch im hellen zu Hause ankommen.

Der Fels in der Brandung

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 10. Mai 2012 by wachteline1981

Wasserspiele

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 9. Mai 2012 by wachteline1981

eigentlich war das Wasserbecken für die Welpen gedacht, aber er kann’s nicht lassen . . .

Frühling

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 30. April 2012 by wachteline1981

Der „Herr Hund“ hat alles im Blick !

Sein Leben läuft derzeit recht unspektakulär,so dass es nicht viel zu berichten ist. Er sieht in Haus und Hof nach dem rechten und ab und zu ist das Jungvolk zu beaufsichtigen.

Er mag es zwar nicht so sehr, wenn ihn ein vorwitziger Zwerg an der weissen Schwanzspitze zieht, aber erlässt sich nicht aus der Ruhe bringen und wird von der Jugend angehimmelt.

Besuch im „Kindergarten“

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 15. Juli 2011 by wachteline1981

Klemens besucht täglich „seine“ Kinderschar im Welpengarten, auch wenn er es nicht mag, wenn sie ihm allzusehr auf die Pelle rücken.

Schneeberg

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 3. Januar 2011 by wachteline1981

Durch die enormen Schneemengen im November und Dezember mussten wir einen hohen Schneeberg auftürmen, um den Hof frei zu bekommen. Für die Hunde dient er als Kletterberg.

Nun könnte es wieder wärmer werden, aber bis dieser Berg (über zwei Meter hoch) geschmolzen ist, wird wohl noch lange dauern.

Schneetreiben

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 6. Dezember 2010 by wachteline1981

Bergwanderung

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 27. August 2010 by wachteline1981

Nach etwa einer Stunde hatten wir einen Aussichtspunkt erreicht.

Bald wurde der Weg immer enger, steiler und steiniger.

Endlich ist die Alp erreicht, wir machen Rast zwischen Heidekraut.

Auf dem Rückweg geht es wieder durch den Bergwald.

Obwohl es unterwegs reichlich Wasser gab, stürzen sich zu Hause alle erst mal auf den Brunnen.

hier noch mal die ganze Auswahl der Bilder von unterwegs:

so ein Kindergarten . . .

Posted in Appenzeller, Wachtelhund on 30. März 2010 by webmaster

seit Carmina ihre Welpen hat, bin ich meist Nebensache 😦
besonders wenn Besuch kommt.

Allerdings kann man dort allerlei Knochen und andere *wohlriechende* Delikatessen abstauben, was die Kleinen liegen gelassen haben – und was ich mal im Maul hab, geb ich nicht mehr her 😉

Manchmal sind die Gören echt nervig, dann muss sich sie mit lautem Gebrüll zurechtweisen – aber meist sind sie recht nett und spielen.