Bergwanderung

Nach etwa einer Stunde hatten wir einen Aussichtspunkt erreicht.

Bald wurde der Weg immer enger, steiler und steiniger.

Endlich ist die Alp erreicht, wir machen Rast zwischen Heidekraut.

Auf dem Rückweg geht es wieder durch den Bergwald.

Obwohl es unterwegs reichlich Wasser gab, stürzen sich zu Hause alle erst mal auf den Brunnen.

hier noch mal die ganze Auswahl der Bilder von unterwegs:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s